Monthly Archives: October 2015

Umfrage zur Honorarhöhe

Advertisements

Posted in Uncategorized | Tagged , , | Leave a comment

ver.di geht voran : Tarifverträge jetzt!

Der Vorstand von ver.di Wiesbaden zeigt in seiner Resolution vom 29. Oktober klare Kanten: Kante 1 – Nachhaltige Willkommenskultur Der Bezirksvorstand ver.di Wiesbaden fordert, dass die wichtige Aufgabe des Deutschunterrichts für Flüchtlinge möglichst schnell in qualifizierte Hände übergeht. Flüchtlinge und Asylsuchende gehören … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , | Leave a comment

Nicht wir sind die Experten, berufen sind andere

Für die Qualität der Integrationskurse ist im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) die Expertenkommission zuständig: Um die hohe Qualität der Integrationskurse zu sichern, werden die Lehrpläne und der Abschlusstest ständig bewertet und weiterentwickelt. (…) Nach § 21 der Integrationskursverordnung … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , | Leave a comment

Einstiegskurse für Asylbewerberinnen – 8,50 Euro Stundenlohn

Ein großer Bildungsträger in einer großen deutschen Stadt im Osten bietet einen Arbeitsplatz als Fachkraft im Deutschunterricht für Flüchtlinge. Die Fachkraft bewirbt sich, erhält eine E-Mail, man möge den Qualitätsbeauftragten des Träger anrufen. Die Fachkraft ruft an, leider stellt sich … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged | 1 Comment

Prekäre Geschichten gesucht

Die Untersuchung von Rolf Dobischat, Marcel Fischl und Anna Rosendahl aus dem Jahr 2009 “Beschäftigung in der Weiterbildung – Prekäre Beschäftigung als Ergebnis einer Polarisierung in der Weiterbildungsbranche” gibt exemplarisch Stimmen und Stimmungen von Kolleginnen wieder: “Was mich manchmal aufregt, … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Augen wischen – Honorarhöhe und Kurserfolg

Honorarhöhe und Kurserfolg – schlecht bezahlte Kursleiterinnen der Integrationskurse liefern gute Kursresultate ab? Warum nicht, ließ das BAMF in der Bewertungskommission am 9. März 2010 behaupten. Nach den Protesten der Aktion Butterbrot, der Dozenten Initiative Berlin und des DaZ-Netzwerks, sah … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Mindesthonorar – Umfrage

Ein Mindesthonorar von 20 € pro Unterrichtseinheit existiert für die Integrationskurse de facto, aber nicht de jure. Die Verantwortlichen betonen immer wieder, dass sie rechtlich nicht in der Lage seien, Mindesthonorare bei den Trägern durchzusetzen. De facto tun sie es: … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , | 2 Comments